HAK Mürzzuschlag im Europäischen Jugendparlament

Am 08.-11. April durfte einer unserer Mitschüler aus der 4AK das Europäische Jugendparlament in Salzburg besuchen. Dieses bietet interessierten Jugendlichen in allen Altersgruppen die Möglichkeit über die Grenzen der EU aktiv politische Fragen zu diskutieren. 115 TeilnehmerInnen aus 16 Nationen nahmen daran teil, unter ihnen auch Florian Tschebul. 13062227_1670267923224571_8178053431966433137_n
Florian wurde von der Frau Professor Ebner überzeugt und sie meldete ihn bei der Session in Graz an. Dort wurde er ausgewählt und dadurch durfte er nach Salzburg fahren. Am ersten Tag fand der Teambuildingday statt, bei dem man die anderen TeilnehmerInnen kennenlernen konnte. Bei dieser Veranstaltung wurde er dem Ausschuss für Agrarkultur zugeteilt, wo vorrangig Methoden und Maßnahmen der EU zur Bekämpfung der Hungersnot diskutiert wurden.
„Wir haben an Lösungen gearbeitet versuchten Probleme herauszuheben und schlugen jede Menge Lösungen vor, die wir am letzten Tag verhandelt haben“, berichtete uns Florian.
Unser Mitschüler wurde von der Jury des EYP ausgewählt und positiv bewertet, dieser Erfolg bietet Florian eine Session im Ausland zu besuchen.

Fatima, Ana, Esmanur & Burcin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s